Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Dampfdiffusion

Unter versteht man die Wanderung von Wasserdampf durch die Gebäudehülle hindurch. Sie findet gasförmig, ohne Strömung oder Luftbewegung statt. Die Wasserdampfmoleküle folgen stets dem Wasserdampfkonzentrationsgefälle. Sie wandern also in die Richtung des geringeren Dampfdrucks immer von der warmen zur kalten Seite, je nach Sommer oder Winter also in unterschiedliche Richtungen. (nach Zwiener/Mötzl)