Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

denkmal – Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

Experimente zum Baustoff Lehm -  CRAterre | Foto: A. Theis

8. bis 10. November 2018 in Leipzig

Die Wangeliner Workcamps sind mit erfahrbaren Experimenten zum Baustoff vor Ort in Leipzig auf der denkmal - Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich dem Thema Baustofflehre spielerisch zu nähern. Die Experimente, die von CRAterre entwickelt wurden, ermöglichen allen Altersgruppen den häufig unbeachteten Baustoff Lehm genauer unter die Lupe zu nehmen und zu verstehen. Für zukünftige Architekt*innen und Handwerker*innen ein geeigenetes Material sich im Sinne der dem Bauhandwerk zu nähern.

Das Team der Wangeliner Workcamps repräsentiert gemeinsam mit der Europäischen Bildungsstätte für die Bildungsarbeit, die an diesem Lernort für nachhaltige Entwicklung geboten wird. Es werden erste Projektergebnisse mit dem Modul "Upcycling" des Lehrhandbuchs vorgestellt, indem das didaktische Konzept der Wangeliner Workcamps aufgezeigt und für Multiplikator*innen zur Verfügung gestellt wird. Am Ende der dreijährigen Projektlaufzeit sollen neue Wege der Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen geebnet werden.

Kommen Sie uns besuchen und treten mit uns in Kontakt. Lernen Sie die Lehmexperimente kennen und nähern sich unserem Konzept der praktischen Berufsorientierung an. Sie finden die Wangeliner Workcamps in der "Handwerkerstraße" in der Nähe des Dachverband Lehm auf der Messe "denkmal".