Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Installationsebene

Um Wasser- und Abwasserleitungen, Elektroleitungen, Steckdosen u.a. zu installieren, ohne die innere oder gar die Luftdichtigkeitsebene zu durchstoßen, wird häufig eine innen- oder unterseitig vorgesetzt . Im Strohballenbau bewährt hat sich die Montage von Magnesit gebundenen Holzwolle-Leichtbauplatten (Heraklit BM), 35 mm dick, die auch als für den ( ) Putz dienen. Der Raum für Leitungen und Steckdosen wird mit einer Flex direkt aus der Platte ausgefräst. (nach Gruber)